Datenschutz

DMD GROUP LTD, mit Sitz in HALIFAX COURT, UNIT 14 CROSS LANE,
NG24 3JP NEWARK Great Britain, – Eigentümer der
Internetdienste, www.arbeitfurdieukrainien.de, www.workforukraine.pl (Service/Portal), liegt den größten Wert auf die Beachtung der den Benutzern der Internetdienste zustehenden Rechte, insbesondere des Rechts auf Privatsphäre, und berücksichtigt in seiner Tätigkeit als Administrator sämtliche geltenden Rechtsvorschriften zwecks Gewährleistung des Schutzes und Sicherheit der erhobenen Daten, einschließlich personenbezogener Daten. Der Umfang der erhobenen Daten, einschließlich personenbezogener Daten, ist auf das erforderliche Minimum begrenzt, und zwar einerseits um die Erwartungen der Benutzer zu erfüllen und andererseits um ihre Bedürfnisse zu verstehen sowie die Funktionalität der Service an ihre dynamische Entwicklung anzupassen. Diese Politik wurde angefertigt, um die Mechanismen, aufgrund deren das Service funktioniert, genau zu erklären und die Rechte der betroffenen Personen hinsichtlich Bearbeitung von Cookies-Dateien zu bestimmen.

Im Rahmen der Tätigkeit des Portals werden personenbezogene sowie sonstige Daten ohne diesen Status erhoben. Die Daten, je nach ihrer Art, werden aus Initiative des Benutzers oder automatisch erhoben.

Nutzen Sie das Service auf irgendwelche Art und Weise, so bedeutet dies, dass Sie, Liebe Benutzer, die in dieser Datenschutz-Politik bestimmten Regeln akzeptieren.

 

1. Definitionen

1. Administrator -bedeutet DMD GROUP LTD, mit Sitz in HALIFAX COURT, UNIT 14 CROSS LANE,
NG24 3JP NEWARK Great Britain  , USt-IdNr.: 638-16-73-469436, der Leistungen auf elektronischem Wege erbringt und der Informationen auf den Geräten des Benutzers speichert und Zugang zu ihnen erhält.


2. 
Cookies - bedeutet elektronische Daten, insbesondere kleine Textdateien, die auf den Geräten, mit denen der Benutzer die Webseiten des Dienstes nutzt, gespeichert werden.


3. 
Administrator Cookies – bedeutet Cookies, die vom Administrator gesetzt werden und mit den auf elektronischem Weg vom Administrator mithilfe des Dienstes erbrachten Leistungen in Zusammenhang stehen.


4. 
Externe Cookies - sind Cookies, die von den Partnern des Administrators mithilfe der Webseite des Dienstes gesetzt werden.


5. 
Andere Technologien – bedeutet alle anderen Technologien, die vom Administrator und seine Partner verwendet werden, die die Speicherung und den Zugriff auf die im Endgerät des Benutzers gespeicherten Daten verursachen können - (einschließlich unter anderem Technologien wie: die im Endgerät des Benutzers zwischengespeicherten Dateien JavaScript, variabel JavaScript, Local Storage, Session Storage, Flash Storage, HTML 5 Web Storage).


6. (
Internet)dienst - bedeutet die Webseite oder Anwendung, über die der Administrator den Internetdienst in den Domains www.arbeitfurdieukrainien.de, www.workforukraine.pl, www.pracadlaukrainy.pl betreibt.


7. 
Gerät - bedeutet elektronisches Gerät, mit dessen Hilfe der Benutzer Zugang zu den Webseiten des Dienstes erlangt.


8.
 Benutzer - bedeutet Rechtsperson, zu deren Gunsten in Übereinstimmung mit den Nutzungsbedingungen und den gesetzlichen Vorschriften auf elektronischem Weg Leistungen erbracht werden können oder mit der ein Vertrag über die Erbringung von Leistungen auf elektronischem Weg geschlossen werden kann.

 

2. Datenerfassung

Daten, die bei der Registrierung gesammelt werden:
Um die Funktionen der Internetdienste zu benutzen,
müssen Sie registriert werden. Bei der Registrierung werden Sie nach Ihren personenbezogenen Daten und anderen Daten, die zwar keine personenbezogenen Daten sind aber diesem Datenschutz unterliegen, gefragt.
Die Registrierung der Benutzer ist über die Website möglich. Die Registrierung eines Kontos im Internetdienst via Facebook. Dann wird automatisch ein Berufsprofil der Person im Internetdienst erstellt (falls nicht vorhanden) oder die Person wird auf ihrem bereits bestehenden Profil eingeloggt.

Die Angabe personenbezogener Daten sowie Zustimmung zu ihrer Verarbeitung ist nicht obligatorisch (nur freiwillig), jedoch ist erforderlich, um die Dienstleistungen von DMD GROUP LTD im Rahmen der Internetdienste erbringen zu können.

Die personenbezogene Daten werden von DMD Group Ltd., als Administrator personenbezogener Daten für die Zwecke und auf die Art und Weise, die in der Erklärung im Gegenstand der Einwilligung für die Verarbeitung personenbezogener Daten oder in der Information, die in den einschlägigen Nutzungsbedingungen enthalten wird, gegeben sind, verarbeitet. Der Benutzer hat das Recht, seine persönlichen Daten einzusehen um deren Richtigkeit zu überprüfen. Er ist auch zu anderen in den Nutzungsbedingungen des Internetdienstes genannten Tätigkeiten berechtigt.

Die für die Zahlungsabwicklung gesammelten Daten – werden nur insoweit erhoben, um die Zahlungsdienste zu realisieren und ggf. für die Reklamationszwecke nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

Daten, die automatisch gesammelt werden:
Bei einem Besuch auf unserer Website werden die folgenden Daten automatisch gesammelt: IP-Adresse, Domain-Namen, Browsertyp, Art des Betriebssystems - diese Daten erlauben keine eindeutige Identifizierung der Person.

 

3. Speichern von Informationen und Zugang zu Informationen im Endgerät des Benutzers (Insbesondere die Verwendung von Cookies).

Die folgenden Informationen bestimmen die Prinzipien der Aufbewahrung und des Zugangs zur Information an den Geräten des Benutzers insbesondere mit Hilfe der Cookies – Dateien, die zur Realisierung der Dienstleistungen dienen, die auf dem elektronischen Weg erfolgen, verlangt durch den Benutzer, durch DMD GROUP LTD, was die Umsetyung der Angabepflicht gemäß Art. 173 und Art. 174 des Gesetzes über die Telekommunikationsrecht darstellt.

 

3.1 Arten der verwendeten Cookies

1. Die vom Administrator verwendeten Cookies stellen keine Gefahr für das Gerät des Benutzers dar. Insbesondere gelangen auf diesem Weg keine Viren oder andere unerwünschte Software oder Schadprogramme auf die Geräte des Benutzers. Diese Dateien ermöglichen die Identifizierung der vom Benutzer verwendeten Software und die individuelle Anpassung des Dienstes an jeden Benutzer. Die Cookies enthalten gewöhnlich den Namen der Domain von der sie stammen, die Dauer für die sie auf dem Gerät des Benutzers gespeichert werden und einen zugewiesenen Wert.


2. Der Administrator nutzt zwei Arten von Cookies:
a. 
Sitzungscookies: werden auf dem Gerät des Benutzers gespeichert und verbleiben dort solange, bis die Sitzung mit einem bestimmten Browser beendet wird. Die gespeicherten Informationen werden dauerhaft aus dem Speicher des Geräts entfernt. Sitzungscookies ermöglichen keine Sammlung von persönlichen Daten oder irgendwelcher vertraulichen Daten vom Gerät des Benutzers.


b. 
Dauer-Cookies: werden auf dem Gerät des Benutzers gespeichert und verbleiben dort solange, bis sie gelöscht werden. Diese Cookies werden nicht nach dem Beenden der Sitzung eines bestimmten Browsers oder durch das Ausschalten des Geräts vom Gerät des Benutzers entfernt. Dauer-Cookies ermöglichen keine Sammlung von persönlichen Daten oder irgendwelcher vertraulichen Daten vom Gerät des Benutzers.


3. Der Benutzer hat die Möglichkeit den Zugang von Cookies auf sein Gerät einzuschränken oder zu unterbinden. Wenn diese Option genutzt wird, kann der Dienst mit Ausnahme der Funktionen, die von Natur aus Cookie-Dateien erfordern, genutzt werden.

 

3.2 Ziele, für die Cookies und andere Technologien genutzt werden

4. Der Administrator verwendet eigene Cookies und anderen Technologien für folgende Zwecke:
a. Konfiguration des Internetdienstes
- Anpassung der Inhalte von Internetseiten an die Vorlieben des Benutzers und Optimierung der Nutzung von Service - Webseiten,
- Erkennung des Gerätes des Benutzers sowie seiner Lokalisierung, entsprechende Anzeige der Webseite, die seinen individuellen Bedürfnissen angepasst ist,
- Speichern der vom Benutzer ausgewählten Einstellungen und Personalisierung der Schnittstelle des Benutzers,
- Speichern der Geschichte der besuchten Webseiten im Internetdienst um die Inhalte, Schriftgröße und das Aussehen der Website zu empfehlen etc.

b. Authentifizierung des Benutzers im Internetdienst und Sicherstellung der Sitzung des Benutzers des Internetdienstes
- Erhalt der Sitzung des Benutzers des Dienstes (nach dem Einloggen), wodurch der Benutzer nicht braucht, auf jeder Unterseite des Internetdienstes sein Login und Passwort wieder einzugeben,
- ordnungsgemäße Konfiguration ausgewählter Funktionen des Dienstes, so dass insbesondere die Echtheit der Browser-Session überprüft werden kann;
- Optimierung und Erhöhung von Effizienz der Dienstleistungen, die vom Administrator zur Verfügung gestellt werden.

c. Durchführung der Prozesse, die zur vollen Funktionalität der Webseiten unentbehrlich sind.

- Anpassung der von Internetseiten an die Vorlieben des Benutzers und Optimierung der Nutzung von Webseiten des Service. Insbesondere lassen diese Dateien die Hauptparameter des Geräts des Benutzers erkennen und die Webseite richtig anzeigen, die an seine individuellen Bedürfnisse angepasst wurde.

d. Speichern der Lokalisierung des Benutzers
- ordnungsgemäße Konfiguration ausgewählter Funktionen des Dienstes, so dass insbesondere die bereitgestellten Informationen dem Benutzer unter Berücksichtigung seiner Lokalisierung angepasst werden können.

e. Analysen und Untersuchungen sowie Audit der Besuchen der Website
- Erstellung der generellen und anonymen Statistiken, die helfen uns, zu verstehen, wie die Benutzer des Dienstes die Webseiten des Dienstes nutzen, was erlaubt, ihre Struktur und Inhalte zu verbessern.

f. Werbeleistungen
- Anpassung der durch den Service präsentierten Werbungen der Dienstleistungen und Produkten von Drittanbietern.

g. Garantie der Sicherheit und Zuverlässigkeit des Dienstes.

 

5. Der Serviceadministrator verwendet externe Cookies und andere Technologien:

a. um Multimedia-Inhalte auf den Websites des Services, die von einer externen Website heruntergeladen werden (z.B. youtube.com) zu präsentieren.

b. um die allgemeinen und anonymen Daten über statische Analyse-Tools (z.B. Google Analytics) zu erheben.

c. um an die Vorlieben des Benutzers angepasste Werbeanzeigen zu präsentieren.

 

3.3 Möglichkeiten der Bestimmung der Bedingungen der Aufbewahrung oder des Zugangs über Cookies.

3.4 Der Benutzer kann selbstständig und zu jeder Zeit die Cookie-Einstellungen ändern und die Bedingungen für deren Speicherung oder der Gewährleistung des Zugangs durch Cookies auf bzw. zu dem Gerät des Benutzers festlegen. Die im vorangegangenen Satz genannten Einstellungen kann der Benutzer mithilfe der Einstellungen des Internetbrowsers oder mithilfe der Konfiguration des Dienstes vornehmen. Die Einstellungen können insbesondere derart geändert werden, dass die automatische Behandlung von Cookies in den Einstellungen des Internetbrowsers blockiert und der der Benutzer bei jeder Absicht, einen Cookie zu setzen, informiert wird. Ausführliche Informationen über die Möglichkeiten und Methoden zur Behandlung von Cookies finden Sie in den Einstellungen der Software (des Internetbrowsers).

3.5 Der Benutzer kann jederzeit die Cookie-Dateien mithilfe der in dem von ihm genutzten Internetbrowser verfügbaren Funktionen entfernen.

3.6 Die Einschränkung der Verwendung von Cookies kann einige der auf der Webseite des Dienstes verfügbaren Funktionen beeinflussen.

3.7 Weitere Informationen über Cookies unter http://support.google.com oder im Menü "Hilfe" im Web-Browser.

 

4. Nutzung personenbezogener Daten

Jegliche Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur zu den genannten Zwecken und in dem zur Erreichung dieser Zwecke erforderlichen Umfang. Die Nutzung erfolgt auch für die Zwecke nach den gesetzlichen Vorschriften oder für die Zwecke, die für die Abwicklung der auf elektronischem Weg zu ebringenden Dienstleistungen erforderlich sind.

Werden die Nutzungsbedingungen eines der Internetdienste i.V.m. Verletzung des Gesetzes verletzt, oder ohne eine solche Verletzung aber auf der Grundlage anderer Bestimmungen, ist BDM Daniel Dziewit&BDM Edukacja Sp. zo. o. s.c verpflichtet, die verfügbaren Daten, einschließlich personenbezogener Daten, den Justizbehörden in den gesetzlich vorgesehenen Fällen und im Zusammenhang mit dem von ihnen gesondert geführten Verfahren zur Verfügung zu stellen.

 

5. Kontaktaufnahme

Haben Sie bei der Nutzung des Dienstes eine verfügbare Option „Benachrichtigung per E-Mail” oder eine ähnliche Option gewählt, so werden Sie von uns entsprechende Nachrichten per E-Mail erhalten (z.B. Nachricht mit einem neuen Passwort für das Portal (Passwort Reset Option), Nachricht mit Bestätigung der Registrierung zur Schulung, Nachricht mit Zahlungsbestätigung für die Abwicklung des ausgewählten Dienstes, einschließlich Nachrichten nur für die Arbeitgeber – z.B. Nachricht mit der Bestätigung der Bestellung des Abonnements oder Nachricht mit Zahlungsbestätigung eines Abonnements.

Die Arbeitgeber, die über den Zugang zu Kontaktdaten der Benutzer verfügen, haben eine Möglichkeit, sich mit ihnen direkt zu kontaktieren. Für diesen Prozess der Datenverarbeitung haftet in diesem fall der Administrator nicht.

 

6. Anwendungsbereich des Datenschutzes

Datenschutz gilt nicht für die Dienste der Rechtspersonen, deren Kontaktdaten oder Links in unseren Diensten zu sehen sind.

 

7. Haftung

Die Gesellschaft haftet nicht für Inhalte, einschließlich personenbezogener Daten, die von Firmen und Dritten veröffentlicht werden und die insbesondere in Jobangeboten, Ausbildungsprofilen oder Profilen der Arbeitgeber usw. enthalten sind.

 

8.  Änderungen in der Datenschutzerklärung:

Das Angebot von BDM Group Daniel Dziewit&BDM Edukacja sp. z o.o. S.C. wird mit der Zeit erweitert. Geändert werden auch Technologien, Standards und Anforderungen, die mit der Tätigkeit im Internet verbunden sind. Dies bedeutet, dass der Administrator der Daten in der Zukunft dazu verpflichtet wird, die Datenschutzpolitik zu ändern. Bei jeder Änderung wird die neue Version der Datenschutzerklärung auf den Web-Sites der Internetdienste zusammen mit einer entsprechenden Information erscheinen. Sie gilt dann in einer neuen Fassung seit dem Zeitpunkt ihrer Mitteilung über die Änderung. Alle Änderungen werden sofort in geeigneter Weise markiert.

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns bitte an folgende E-Mail-Adresse: